Einträge von pilz35

Lange Nacht der Museen 2019 in Stuttgart

  BLICK ZURÜCK NACH VORN – EINE RETROSPEKTIVE Crista Gipser zeigt bei der Langen Nacht der Museen eine Retrospektive mit Arbeiten in vielseitigen Disziplinen. Malerei, Grafik und Objekte über mehrere Schaffensphasen. Mit dabei: die Serie der Alchemistenbilder “ZWISCHENWEISS + WEISS + ROST”. Mit dem Atelier der Künstlergruppe Pica-Pica: Anke Hoffmann – Tajana Marcinko – Angelika […]

Mitgliederausstellung GEDOK Stuttgart

  FELDARBEITEN · Mitgliederausstellung der GEDOK Stuttgart · 22.11 bis 15.12.2018 Der gesamte Galerieraum der GEDOK wird in ein Raster mit gleich großen Feldern gegliedert. Die Parzellen sind durchnummeriert und ca. 1 qm groß. Per Losverfahren wird jeder Teilnehmerin ein Feld zuteil, das sie ganz nach eigenem Gusto künstlerisch beackern und kreativ erblühen lassen kann. […]

Offene Werkstatt . 22. & 23.09.2018 . Schätze des Westens

    Offene Werkstatt – das Atelier von Crista Gipser wird öffentlich und zeigt Arbeiten zwischen WEISS – SCHWARZ + ROST. Mit dabei: spannende Bilder – frisch aus der Alchemistenwerkstatt – Malerei, Grafik, Leuchtobjekte. Termine: 22. September 2018, 11 bis 19 Uhr UND 23. September 2018, 11 bis 16 Uhr, zusammen mit dem Nachbaratelier pica-pica […]

Ausstellung BT18 Münsingen: “Die Alchemisten” · 23.–25.3. & 30.3.–1.4.18

  Crista Gipser zeigt in der Ausstellung ihre aktuellen Alchemisten-Bilder. Die architektonisch-malerischen Arbeiten, die über einen spannenden Prozess entstehen – und dadurch auch zu ihrem Namen kommen – faszinieren durch eine geheimnisvolle, samt-rostig, haptische Oberfläche. Neu ergänzt werden die „ Alchemisten“ mit einer Serie, die inspiriert von der Landschaft der Schwäbischen Alb entstanden ist. 23. bis 25. […]

Lange Nacht der Museen 2018 am 17.3.: Sonderausstellung Crista Gipser

  Crista Gipser zeigt in einer Sonderausstellung ihre aktuellen “Alchemisten-Bilder”. Die architektonisch-malerischen Arbeiten, die über einen spannenden Prozess entstehen, faszinieren durch eine geheimnisvolle, samt-rostig, haptische Oberfläche. Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Werkserie der fast monochchromen Bilder „ZWISCHENWEISS + WEISS“. Es sind entdeckte Orte und Plätze, zwischen Stille und Kommunikation. Lange Nacht der Museen am […]

Zusatztermin Ausstellung Atelierhaus

Weil´s so schön war … Die Ausstellung im Atelierhaus BT 18 im Albgut Münsingen öffnet auf vielfachen Wunsch ein weiteres Wochenende. Crista Gipser (Malerei), Wolf Nkole Helzle (Medienkunst), Mirja Wellmann (Bildhauerei) und das Zukunftslabor von Manfred Helzle freuen sich sich auf Ihr Kommen. Samstag den 2. und Sonntag den 3. Dezember 2017 von 11.00 – 18.00 Uhr […]

Ausstellung im Atelierhaus im Albgut Münsingen

Liebe Freunde und Kunstinteressierte, am 11 + 12. November eröffne ich mit meinen Künstlerkollegen und Freunden Wolf Helzle Medienkünstler . Mirja Wellmann Bildhauerin . Manfred Helzle Elektronik . mein Atelier im Atelierhaus BT 18 auf der Alb im Albgut Münsingen, das wir mit einer gemeinsamen Ausstellung einweihen. Es ist ein spannender Ort;  ich freue mich […]

Sonderausstellung . Schätze des Westens

23. September 2017, 11 bis 19 Uhr Sonderausstellung ZWISCHENWEISS + WEISS + ROST im Rahmen der Schätze des Westens. Malerei mit Architekturelementen für Alchemisten, dazu Grafik und Leuchtobjekte. Im Hinterhof malen Kinder ein lebendiges, kulinarisches Stadtviertel. Wir haben auch am Sonntag, 24.9.17 von 11 bis 17 Uhr geöffnet, zusammen mit dem Atelier der Künstlergruppe Pica-Pica