FOTOGRAFIE

POOL

Fotoreihe eines Pools, begonnen im Oktober 2019. Durch den Lockdown in der Corona-Zeit, ruhte der Pool weiter und ich konnte das Foto-Projekt bis Anfang Mai 2020 verlängern.

Der Anreiz dazu war, über die Fokussierung der Kamera auf die bewegte Wasserfläche, diese spezielle Umgebung in einen neuen Kontext zu stellen. Auf der Wasserfläche entsteht bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen eine veränderte Wahrnehmung der realen Umgebung. Die in Bewegung befindlichen Formen werden neu gezeichnet, sie werden malerisch, verändern sich laufend und faszinieren durch ihre neue Farbigkeit. Die Spiegelung verleiht der umgebenden urbanen Landschaft ein neues dynamisches Eigenleben.

Die Fotoarbeiten sind auf Acrylglas im Format 20 x 30 cm.

Bitte klicken Sie die Bilder an, um sie zu vergrößern.